26.06.2022: Fest „100 Jahre Union-Sportverein Langenlois 1921“

Sonntag, 26.06.2022, Fest „100 Jahre Union-Sportverein Langenlois 1921“ auf der Sportanlage Langenlois
 

 

 

 

 

NÖN-Bericht:

https://www.noen.at/krems/langenloiser-sportverein-dankte-engagierten-akteuren-langenlois-redaktionsfeed-fotos-100-jahre-union-sportverein-langenlois-redaktion-327356227

 

Langenloiser Sportverein dankte engagierten Akteuren

Zahlreiche Ehrengäste am Platz

Während in Krems 100 Jahre NÖ begangen wurde, gedachte man auch in Langenlois einem 100-jährigen Bestand – dem des Union Sportvereins. Gefeiert wurde mit allen Zweigvereinen (Sektionen) bei prächtigem Sommerwetter am Sportplatz. Obmann Gerald Eder begrüßte zahlreiche Ehrengäste, allen voran die Vizepräsidentin der Sportunion Niederösterreich Birgit Fürnkranz-Maglock und Vizebürgermeister Leopold Groiß.

Auch an die Kinder war gedacht

Altgediente Mitglieder wurden im Rahmen der Feier für ihr Engagement geehrt. Die Veranstaltung war insbesondere für Kinder ein Highlight und wurde sehr gut angenommen. Für Speis und Trank war gesorgt, und alle Gäste erfreuten sich an den Köstlichkeiten. Weiters wurde auch ein Preisausschreiben durchgeführt und die Siegerehrung als Abschluss der Veranstaltung um 17 Uhr vorgenommen.

Im Rahmen des Tags des Sports wurden Ehrungen vergeben: Franz Binder, „Mädchen für alles“ auf dem Fußballplatz, nahm das Goldene Ehrenzeichen der Sportunion entgegen, Norbert Fock ist „bester Freiwilliger“ (Dorferneuerung), Werner Schebesta, 31 Jahre Obmann des Tennisvereins und Jugend-Förderer, und Karl Glantschnig, 39 Jahre lang Obmann des Radclubs und Mit-Initiator des Mountainbike-Rennens am Heiligenstein, erhielten das Sport-Ehrenzeichen der Stadt Langenlois. Im Bild mit Union-Bezirksobmann Gert Kuntner, Sportunion-Vizepräsidentin Birgit Maglock (von links), Gesamtsportvereins-Obmann Gerald Eder und Vizebürgermeister Leopold Groiß (von rechts).